Wirtschaftsschule Senden   



Betriebsbesichtigung Wieland

Beeindruckende Erlebnisse bei Werksbesichtigung

Die Städtische Wirtschaftsschule Senden besuchte die Firma Wieland in Vöhringen.

Einen Blick hinter die Kulissen der Wieland Werke durften die Schüler/innen der Klasse 11z im Rahmen des Wirtschaftslehreunterrichts werfen. Zu Beginn wurden bei einer anschaulichen Führung durch die Gießerei erste spannende Eindrücke vermittelt. Anschließend stand die Werksführung in Kleingruppen auf dem Programm, bei der die Schüler unmittelbare Einblicke in diesen riesigen und vielfältigen Produktionsprozess bekamen. Schrittweise erlebten sie die Herstellung von Stangen, Drähten, Rohren und Blechen. Unvergesslich wird die Halle bleiben, in der die noch rot glühenden Bleche gewalzt werden. Die Geschwindigkeit und Präzision bei der Herstellung der Halbfabrikate waren für die Schüler sehr beeindruckend. Zudem informierten sich die 11.-Klässler über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten und diskutierten über die Fortschritte und die zunehmende Automatisierung in der industriellen Herstellung.

Text und Foto: WiSS

 

Badmintonturnier

09.05.2017 - 08:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930