Wirtschaftsschule Senden   



Girls' Day 2018

  • Veröffentlicht: Montag, 07. Mai 2018 13:45
  • Geschrieben von Nina
  • Zugriffe: 60

Bundesweiter AktionstagGirls’Day 2018“ – Wirtschaftsschülerinnen besuchen die Firma ESTA in Senden

Anlässlich des Girls’Day 2018 besuchten die Schülerinnen der Klasse 9 a der Städtischen Wirtschaftsschule die Firma ESTA in Senden, wo sie nach einer exklusiven Firmenpräsentation und Betriebsführung durch Auszubildende der Firma einen Technikparcours absolvierten. Dabei waren vor allem Kreativität, Geschicklichkeit und Teamwork gefragt.  Hintergrund des bundesweiten Girls’Day ist, dass Mädchen bei Betriebserkundungen und Kurzpraktika mit technischen Berufen in Berührung kommen und diese als mögliche Ausbildungsberufe kennen lernen. Ansprechpartner waren Frau Keller als Personalreferentin und Auszubildende, die Fragen aus erster Hand beantworteten und den Schülerinnen einen tollen Einblick in die Tätigkeiten der Auszubildenden und das Unternehmen gaben. „Das war ein sehr interessanter Tag. Schön, dass wir auch einmal technische Berufe kennen lernen konnten.“ äußerte sich eine Schülerin zum Mädchen-Zukunftstag.

2017 18 Girls Day ESTA 

Wir weisen außerdem darauf hin, dass Anmeldungen für die fünf-, vier- und zweistufige Wirtschaftsschule Senden noch möglich sind!

Infoabend für interessierte Eltern

20.06.2018 - 19:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031