Wirtschaftsschule Senden   



Narzissenblüte

Kleine Gärtner an der WiSS

Weit weg schien der Frühling, als die Schüler der 8. Klasse unter Mitwirkung von ihrer Lehrerin Ulrike Miller an der Wirtschaftsschule Senden im Herbst Pflanzlöcher aushoben und Narzissenzwiebeln hineinlegten. Jetzt ist der Frühling da und die Junggärtner blicken voller Stolz und Freude auf das Ergebnis ihrer Arbeit. Viele Narzissen säumen in zartem Gelb die Grünflächen vor der WiSS. Der zweite Bürgermeister Josef Ölberger und die Schulleiterin Helga Grabinger freuten sich mit den Schülern über die Pracht. „Die Arbeit hat sich gelohnt!“.

 

Text: Ulrike Miller

Foto: Jörg Portius

Búndesjugendspiele

13.07.2017 - 08:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930