Wirtschaftsschule Senden   



Narzissenblüte

Kleine Gärtner an der WiSS

Weit weg schien der Frühling, als die Schüler der 8. Klasse unter Mitwirkung von ihrer Lehrerin Ulrike Miller an der Wirtschaftsschule Senden im Herbst Pflanzlöcher aushoben und Narzissenzwiebeln hineinlegten. Jetzt ist der Frühling da und die Junggärtner blicken voller Stolz und Freude auf das Ergebnis ihrer Arbeit. Viele Narzissen säumen in zartem Gelb die Grünflächen vor der WiSS. Der zweite Bürgermeister Josef Ölberger und die Schulleiterin Helga Grabinger freuten sich mit den Schülern über die Pracht. „Die Arbeit hat sich gelohnt!“.

 

Text: Ulrike Miller

Foto: Jörg Portius

Erster Schultag

12.09.2017 - 07:55 Uhr

Unterrichtsende 11:15 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031