Wirtschaftsschule Senden   



Ulmer Münster

Wirtschaftsschüler besichtigen das Ulmer Münster

500 Jahre Reformation – das hinterlässt in diesem Jahr auch in der Wirtschaftsschule Spuren.

So besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a Anfang Juli mit den Religionslehrerinnen das Ulmer Münster. Dort erlebten sie eine sehr anschauliche Führung. Dabei gab es nicht nur Daten und Fakten über das Ulmer Münster, sondern auch so manches zu entdecken und auch auszuprobieren in der Kirche, die doch als katholische Kirche gebaut wurde und seit dem Jahr 1530 evangelisch ist. Von der Schülergruppe, die den Turm bestieg, war die einhellige Meinung: „Es war sehr anstrengend hochzulaufen, aber für die schöne Aussicht hat es sich gelohnt.“

Text: Sigrid Häussler

Foto: Ulrike Reger

Sommerferien

28.07.2017 - 10:00 Uhr

davor Zeugnisausgabe, Besinnung und Ehrungen

Noch



Countdown
abgelaufen
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31