Wirtschaftsschule Senden   



Pumpstation

  • Veröffentlicht: Freitag, 26. Juli 2019 00:28
  • Geschrieben von Super User
  • Zugriffe: 1110

Klasse 6a der WISS besucht die Sendener Pumpstation

Die 6. Klasse der Städtischen Wirtschaftsschule Senden begab sich in Begleitung von Frau Ulrike Miller und ihres „Mensch und Umwelt“-Lehrers Herrn Alexander Schmid auf eine kleine Wanderung zur Pumpstation in Senden. Diese ist Teil der Sendener Wasserversorgung und somit Bestandteil des Unterrichtsstoffs im Themengebiet „Wasser“ im Fach „Mensch und Umwelt“. Nach einer kleinen Einführung in die Wasserversorgung im Allgemeinen durch Herrn Johannes Nolle von der Stadt Senden und dem Stellv. Wassermeister Herrn Jens Heinzel wurde die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt und es wurden einer von drei Brunnen und die computerunterstützte Steuerungsanlage genauer angeschaut. Im Anschluss an diese interessante Besichtigung verteilten die beiden Wassermeister im Namen von Bürgermeister Raphael Bögge Freikarten für das Sendener Freibad. Den Kindern machte diese Exkursion viel Freude und brachte viele neue Erkenntnisse über das Thema „Wasser“.

März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

wissfairtrade transparent

WISSsap